Allgemeines

Die Feuerwehr Falkenstein möchte Kindern ab 7 Jahren die Möglichkeit geben, die Feuerwehr und ihre Technik näher kennen zu lernen. Deshalb wurde 2009 eine Bambini-Feuerwehr gegründet. Aktuell sind etwa 15 Kinder aktiv.

Die Bambinis sollen spielerisch und mit viel Spaß an der Sache an das Feuerwehrwesen herangeführt werden. Mit 12 Jahren können die Bambinis dann in die Jugendfeuerwehr wechseln.

Einmal im Monat findet eine Zusammenkunft im Feuerwehrgerätehaus statt, wo es um feuerwehrtechnische Themen wie Ausrüstung in den Fahrzeugen, Bewegungsfahrten und erste Löschversuche geht. Es werden darüber hinaus auch verschiedene Freizeitmöglichkeiten wie zum Beispiel Wanderungen, Spielenachmittage und Radtouren angeboten.

Im Jahr 2016 ist die Bambini-Gruppe der Freiwilligen Feuerwehr Falkenstein mit dem Jugendpreis des Landkreises Cham ausgezeichnet worden (Urkunde).

Mädchen und Jungs, die Interesse an der Feuerwehr haben, können gerne zu einer der nächsten Veranstaltungen kommen. Mehr Infos gibt's bei den Bambini-Warten Konrad Lanzinger und Harald Eigenstetter.